1 Monat Bolivien und Peru erkunden

Es ist so weit! Ich habe meinen Reisebericht endlich zu Ende gebracht. Ich bin echt spät dran, da ich es bisher einfach noch nicht geschafft habe mich aufzuraffen, um über das Reisen zu berichten. Das liegt daran, dass wir so viele unterschiedliche, spannende Sachen erlebt haben, dass es mir einfach schwerfällt das ganze zusammenzufassen, ohne […]

Weiterlesen 1 Monat Bolivien und Peru erkunden

Enspanntes WG-leben, Wanderung zu einer Ruinenstätte der Inkas & Englischunterricht bei motivierten Schülern

In unserer fünfer-WG herrscht immer noch ein entspanntes Klima, auch wenn man manchmal ja doch aufeinander rumsitzt. Das ist jedoch nur halb so schlimm wie es klingt, denn jeder hat immer irgendwie was zu tun und macht sein eigenes Ding. Jedoch ist mir mittlerweile aufgefallen, dass durch die Unterkunft in einer WG, man langsamer spanisch […]

Weiterlesen Enspanntes WG-leben, Wanderung zu einer Ruinenstätte der Inkas & Englischunterricht bei motivierten Schülern

Arbeit im Krankenhaus: Übersetzer einer amerikanischen Chirurgie-Kampagne, Basic-Unterricht über Traumatologie & Ärztestreik

Es ist mal wieder soweit meine neuen Erlebnisse auf Papier oder eher gesagt auf WordPress zu übertragen. In den letzten 1-2 Monaten sind mir wieder so einige spannende, unterschiedliche Dinge passiert. Meine Arbeit im Krankenhaus Zuerst einmal möchte ich über die Entwicklung auf meiner Arbeitsstelle im Krankenhaus berichten. Als ich den letzten Blogeintrag geschrieben habe […]

Weiterlesen Arbeit im Krankenhaus: Übersetzer einer amerikanischen Chirurgie-Kampagne, Basic-Unterricht über Traumatologie & Ärztestreik

Die ersten bolivianischen Bekanntschaften, Patienten mit Anfängerspanisch versuchen aufzuklären und Stressfreies WG-Zusammenleben

Soo, es wird mal wieder Zeit euch von dem neusten Stand meiner Erfahrungen zu berichten. In den letzten anderthalb Monaten hat sich schon so einiges getan. Bevor ich überhaupt in meiner Einsatzstelle anfing, habe ich (wie im letzten Bericht erwähnt) noch an einem einwöchigen (ja eher 4-tägigen) Kurs für das Brillenprojekt „lentes al Instante“ teilgenommen […]

Weiterlesen Die ersten bolivianischen Bekanntschaften, Patienten mit Anfängerspanisch versuchen aufzuklären und Stressfreies WG-Zusammenleben

Das Brillenprojekt „lentes al instante“

Noch bevor ich in meinem eigentlichen Einsatzort, im Krankenhaus Camiri, angefangen habe zu arbeiten, entschied ich mich an dem 4-tägigen Workshop des Projektes „lentes al instante“ teilzunehmen. Ich hatte schon vor meinem Freiwilligendienst bei einer Veranstaltung Berichte von Vorfreiwilligen über das Projekt zu hören bekommen, welche mein Interesse geweckt hatten. Zum Verständnis hier ein paar […]

Weiterlesen Das Brillenprojekt „lentes al instante“